Gemütliches Beisammensein

Das Straßenfest Pariser Straße

17. Juni 2016.Christina.1 Like.0 Comments

In den Sommermonaten reiht sich ein Fest ans nächste – auf dem Land und in der Stadt gleichermaßen. Für alle Münchner unter euch ein Geheimtipp: das Straßenfest Pariser Straße in Haidhausen.

Französisches Flair also? Nicht ganz! Denn gegenüber der SZ erklärte einst Hermann Wilhelm, Leiter des Haidhausen-Museums in der Kirchenstraße: “Viele denken, dass hier mal viele Franzosen gelebt hätten, dabei hängt der Name mit der Bauweise zusammen. Ein gewisser Karl von Eichtal hat nach dem ‘Siebziger Krieg’ das Viertel nach französischem Vorbild gebaut. Straßen, die sternenförmig auf Plätze zulaufen, Blockrandbebauung, und die Straßen wurden nach erfolgreich geschlagenen Schlachten bei Orléans, Balan, Lothringen und eben Paris benannt.”

Das erwartet euch in diesem Jahr beim Straßenfest in der Pariser Straße:

Musikalisches Programm:
17 bis 18 Uhr: Brother Treetop (Soul Music)
19 bis 22 Uhr: T4U (Irish Music, Rock)

Kinderprogramm:
Ab 14 Uhr ist die Schminkfee da!

Fußball-EM:
Ab 21 Uhr gibt es die Möglichkeit, das Spiel Island – Frankreich auf ein paar Fernsehern anzuschauen

Essen:
Servabo (italienische Küche)
Ganesha (indische Küche)
Schmankerl Event Express (Bratwurst, Currywurst, Pommes, usw.)
Kuchen

Getränke:
Bierausschank von Giesinger Bräu
Alkoholfreie Getränke (Wasser, Spezi, Apfelsaft …)
Kaffee

Mehr Infos unter www.strassenfest-pariser-strasse.de

Add comment