Auf in die Wildnis!

Diese 5 Tiere musst du im Wildpark Poing gesehen haben

27. Mai 2016.Christina.1 Like.0 Comments

Der wildreichste Park Deutschlands

Der Wildpark Poing liegt in der gleichnamigen Gemeinde im Osten Münchens, versteckt im Wald – und gilt für viele als Geheimtipp und lohnende Alternative zum Tierpark Hellabrunn. Denn dort sieht man nicht etwa Elefanten, Löwen, Giraffen und Co., sondern Tiere aus unserer Heimat. Das Erlebnis ist nicht minder spektakulär, vor allem, weil viele der Parkbewohner ganz zutraulich sind, sich streicheln und füttern lassen. Gegründet wurde der Wildpark Poing im Jahr 1959, eröffnet wurde er allerdings erst elf Jahre später. Auf einer Fläche von 570.000 Quadratmetern lassen sich unzählige Tierarten entdecken, darunter Rotwild, Schafe, Ziegen, Gänse, Wölfe … Auf folgende fünf Tiere solltet ihr bei dem rund vier Kilometer langen Spaziergang allerdings besonders achten!

Die Nutria

Ganz schön frech: Die Nutria ist eine Bieberratte, die im Zentrum des Wildpark Poing beheimatet ist. In ihrem Gehege schwimmen die Nager fleißig und kämpfen gut und gerne um ihr Futter.

Das Storchenbaby

Zu süß: Fast hätten wir die frisch geschlüpften Storchenbabys übersehen, die von ihren Eltern umsorgt werden. Wie lange sie wohl noch hier bleiben bevor sie flügge werden?

stoerche

Die Greifvögel

Tolles Highlight: Zu festen Zeiten findet im Wildpark Poing eine Greifvogelschau statt (von April bis November in der Regel zweimal täglich, außer an Freitagen). Adler, Falken und Eulen dürfen dann ihr ganzes Können zeigen.

Die Rehe

Besuchermagnet: Gleich zu Beginn wartet eine ganze Schar Rehe darauf, dass sie ihren Hunger stillen kann. Näher kommt man den Tieren sonst kaum!

Wildpark-Poing

Die Bärenfamilie

Zum Kuscheln: Ein kleiner Abstecher führt zu der zuckersüßen Bärenfamilie, die fast wie Teddys wirken – vor allem wenn sie so die Sonnenstrahlen genießen. Füttern und streicheln aber strengstens verboten!

baeren

So kommen Sie zum Wildpark Poing

  • Öffnungszeiten: Im Sommer vom 1. April bis 1. November, 9 Uhr bis 17 Uhr / im Winter vom 2. November bis 31. März, 9 Uhr bis 16 Uhr
  • Eintritt: Erwachsene 8,50 Euro / Kinder (3-14 Jahre)  5,00 Euro
  • Mehr Infos unter www.wildpark-poing.net

Bildrechte (c) thebavarianway.de

Add comment