"Himmel Landshut, Tausend Landshut!"

Die Landshuter Hochzeit 2017

10. Mai 2017.Christina.5 Likes.0 Comments

Alle vier Jahre schlüpft Landshut in sein historisches Gewand. Und der Anlass könnte kaum ein festlicherer sein: die Heirat des bayerischen Herzogs Georgs des Reichen mit der polnischen Königstochter Hedwig Jagiellonica – begangen 1475 und seit 1903 erstmals als „Landshuter Hochzeit“ nachgespielt. Der Höhepunkt der knapp vier Wochen dauernden Veranstaltung, an der mittlerweile über 2.000 Mitwirkende teilnehmen, ist zweifelsohne der Hochzeitszug und die Hochzeitsgesellschaft durch die Altstadt von Landshut.

Landshuter Hochzeit Brautpaar

Knapp eine halbe Million Besucher aus aller Welt wird auch 2017 wieder anreisen, um die Landshuter Hochzeit hautnah zu erleben, die zu einem der größten historischen Feste in Europa zählt und vom Verein „Die Förderer“ immer wieder aufs Neue detailgetreu inszeniert wird. Zwei Mitwirkenden wird auch 2017 eine besondere Ehre zuteil: Die beiden 19-jährigen Stephanie Müller und Felix Feigel dürfen das Hochzeitspaar aus dem Jahr 1475 verkörpern. Für sie kommt nun eine aufregende Zeit zu: Bevor sie im prunkvollen Hochzeitswagen durch Landshut ziehen, müssen sie unter anderem auch Reiten und mittelalterliche Tänze erlernen.

Die Landshuter Hochzeit

2017 findet die Landshuter Hochzeit vom 30. Juni bis zum 23. Juli statt, und neben dem Hochzeitszug lassen sich auch zahlreiche weitere historische Veranstaltungen bestaunen, wie etwa Reiter- und Ritterspiele, das bunte Lagerleben, nächtlicher Mummenschanz oder Fechten auf Burg Trausnitz. Nutzt die Gelegenheit und lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen!

Mehr Infos unter www.landshuter-hochzeit.de

Bildrechte (c) PR (2), „Die Förderer“ e.V. / Christine Vincon (1)

Natur pur: Rund um den Deininger Weiher
More

Wer die Idylle sucht, wird knapp 20 Kilometer südlich von München fündig: Der Deininger Weiher, ein Moorsee, der während der Würmeiszeit entstand, gilt unter vielen Städtern als Geheimtipp. Auch...

Add comment